icon-youtube facebook-iconQuicklinksymbol für Google Plus

Schriftgrösse:

A- A A+

Um ca. 14.30 Uhr wurde das TIXI Team aus dem Kanton Aargau von Christian Roth, Geschäftsleiter TIXI Zürich herzlich begrüsst. Mit einer Diashow begann der Start in einen spannenden Nachmittag. Nach vielen beantworteten Fragen und interessanten Vergleichen zwischen TIXI AARGAU und TIXI Zürich kam die Pause zur Stärkung mit Kaffee, Kuchen und Früchten genau richtig.

Danach begann die Führung durch die Büroräume. Das grosse Staunen fand vor allem in der Disposition statt. Die grossen Dispositionstafeln und die gesamte IT-Infrastruktur haben beeindruckt. Christian Roth hat viele Informationen und Daten bekannt gegeben, viele davon decken sich mit denen von TIXI AARGAU. Auch TIXI Zürich kämpft mit den gleichen Fahrzeitenhochs.

Nach diesen Erkenntnissen erfolgte der Gang in die Tiefgarage zu den TIXI-Rollstuhlfahrzeugen. Es folgten eine ausführliche Erklärung und natürlich der Vergleich zu den TIXI AARGAU TIXI's.

Das TIXI AARGAU Team bedankte sich bei Christian Roth für die tolle Führung und übergab ihm eine Flasche Rotwein.

Ab 18.00 Uhr begann der gemütliche Teil des Fahrertreffens mit einem Apéro.

Nach einer kurzen Begrüssung der Präsidentin Nicole Voser und einigen Worten der Geschäftsleiterin Athena Kunz ging das Wort an Marc Voser über. Er erklärte den Gebrauch von Feuerlöschdecken und demonstrierte wie damit in einem Brandfall vorzugehen ist.

Das Fahrertreffen 2012 ging mit einem feinen Essen, viel Dessert und interessanten Gesprächen zu Ende.

Pause TIXI ZH  Garage TIXI ZH 1 Dispo TIXI ZH

Nächste Events