icon-youtube facebook-iconQuicklinksymbol für Google Plus

Schriftgrösse:

A- A A+

Heuer war die Teilnahme für unsere freiwilligen Fahrer/-innen zum 1. Mal obligatorisch, denn der Anlass diente der Weiterbildung. Zu kurz kam aber auch das gesellige Beisammensein nicht.

Den Tag begannen wir gemütlich mit Kaffee & Gipfeli. Anschliessend durften wir viele Informationen zum Krankheitsbild Lupus erfahren. Einen besonderen Dank gilt Frau Quidort, Regionalgruppe Aargau und Frau Marek, Regionalgruppe Zürich der Verenigung lupus suisse.

Nach einer kurzen Pause, erfasste Heinz Derrer, Vorstand "Fahrzeuge" das Wort und teilte Allgemeines zum Fahrdienst mit. Unser Präsident, Walter Voegeli informierte über gewisse Änderungen und bedankte sich herzlich für das erbrachte Engagement.

Es folgte ein kleines Apéro. Nachträglich wurden wir vom Restaurant zeka ristoro, Dättwil vorzüglich verköstigt.  Auch stellte uns das zeka einen Schulungsraum zur Verfügung - vielen lieben Dank!

Am Nachmittag führte uns die Fahrlehrerin, Angela Schneider aus Baden in die neuen Verkehrsregeln ein und beantwortet, sehr kompetent, unsere Fragen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen - danke!

Das Wichtigste kam zum Schluss, die Instruktion der TIXI-Rollstuhlfahrzeuge. Wir durften sogar ein fabrikneues Rollstuhlfahrzeug «TIXI 11» begrüssen!

Den Ausklang des Fahrertreffens 2018 genossen wir mit einer feinen gebrannten Crème.

Begrüssung Infos durch Heinz Derrer Mittagessen Fahrlehrerin Angela Schneider Instruktion TIXIs

 

 

 

Nächste Events