icon-youtube facebook-iconQuicklinksymbol für Google Plus

Schriftgrösse:

A- A A+

Das TIXI-Team musste sich vor kurzem am Tisch festhalten, um nicht vom Stuhl zu fallen. Daran schuld ist die Freimaurerloge Zur Brudertreue in Aarau.

Die 3 Rollstuhlfahrzeuge des Vereins TIXI AARGAU sind täglich auf den Strassen unterwegs. Sie legen jährlich rund 120'000 km zurück und verbrauchen dabei  ca. 10'000 Liter Benzin. Mit diesem teuren Treibstoff fährt TIXI AARGAU seine mobilitätsbehinderten Kundinnen und Kunden in die Schule, zur Arbeit, zum Kaffeekränzchen mit Freunden aber auch zum Arzt oder in die Therapie. Dies zu erschwinglichen Fahrpreisen und mit freiwilligen Fahrerinnen und Fahrern.

Da TIXI AARGAU von Spendengeldern getragen wird, sind die Benzinkosten von jährlich CHF 20'000.00 ein grosser Posten. Umso unbeschreiblicher ist es für das ganze TIXI-Team diese Last für das Jahr 2013 von den Schultern zu haben. Die Freimaurerloge Zur Brudertreue in Aarau spendete am 11. Juli 2013 dem Verein TIXI AARGAU CHF 20'000.00 und übernimmt somit die kompletten Benzinkosten für das Jahr 2013. Herzlichen Dank an die Brüder der Freimaurerloge Aarau!

Frau Kunz mit Herr Hüsser und Herr Boss  Athena Kunz mit Walter Voegeli und Heinz Derrer