facebook-icon

Schriftgrösse:

A- A A+

Im Kanton Aargau leben viele Menschen mit einer Mobilitätsbehinderung, ob von Geburt an, durch einen Unfall, eine Krankheit oder altersbedingt. Für sie stellt bereits der Weg zum Coiffeur oder zur Bank eine grosse Herausforderung dar und ist ohne Hilfe oft nicht möglich.

Die freiwilligen Fahrerinnen und Fahrer von TIXI AARGAU sind täglich mit den TIXI-Rollstuhlfahrzeugen unterwegs, um diesen Menschen Mobilität, Selbstbestimmung und somit mehr Lebensqualität zu gewähren.

Der Fahrdienst wird von behinderten und betagten Menschen rege in Anspruch genommen. Daher musste TIXI AARGAU in diesem Jahr seine Flotte von 3 auf 4 Rollstuhlfahrzeuge erweitern. Dieser Zuwachs freut TIXI AARGAU sehr und stärkt den Verein in seiner Tätigkeit.

Die Einweihung von „TIXI 5" fand am Fahrertreffen vom Samstag, 14. September 2013 statt. Das freiwillige Fahrer-Team konnte kaum die Finger von „TIXI 5" lassen!

TIXI 5